Reinehr Verlag
  • Reinehr Verlag

Ein Mann in jeder Beziehung (Nr. 47)

14,00 €

Thomas studiert Medizin und hat seinen Eltern aus Angst vor der Sperre seines monatlichen Schecks verschwiegen, dass er mit seinem homosexuellen Lebensgefährten, einem Studenten der Innenarchitektur und dessen Schwester, einer Biologiestudentin, zusammen wohnt. Petra, eine Studienkollegin und Freundin der drei, ist häufig in der WG zu Gast. 

Bestellmöglichkeit
Menge

Thomas studiert Medizin und hat seinen Eltern aus Angst vor der Sperre seines monatlichen Schecks verschwiegen, dass er mit seinem homosexuellen Lebensgefährten, einem Studenten der Innenarchitektur und dessen Schwester, einer Biologiestudentin, zusammen wohnt. Petra, eine Studienkollegin und Freundin der drei, ist häufig in der WG zu Gast. Da tauchen unverhofft erst die Mutter, dann der Vater von Thomas auf. Missverständnisse über Missverständnisse sind die Folgen. Der Vater denkt gar, seine Frau habe ein Verhältnis mit dem Freund von Thomas, der sich zwischendurch als Klempner ausgibt. Die Mutter meint in der Schwester des Freundes die Schwiegertochter gefunden zu haben. Thomas hat alle Hände voll zu tun, den Eltern auch weiterhin sein Geheimnis vor zu enthalten. Aber es kommt doch, wie es kommen muss. Da die Bühne geschickt aufgeteilt wird, kann der Zuschauer das Geschehen in allen Räumen miterleben und ist so immer ein bisschen schlauer als die Spieler im gerade anderen Zimmer.

Technische Daten

Genre
Komödie
Erscheinungsjahr
2018
Autor
Minke Ingrid
Akte
2
Damen
3
Herren
3
Bühnenbildanzahl
1
Bühnenbild
innen
Spieldauer
90-120min
Musik
nein
Subvertrieb
Reinehr

Download

1. Akt

Leseprobe

Download (1.86M)