Wenn erst einmal die schönen Blüten blühen

14,00 €

Das Stück spielt in einer kleinen hessischen Stadt, doch ist auch jede andere regionale Zuordnung denkbar. Julia Regenbogen ist eine verwitwete Künstlerin, die ein Herz für Arme hat. 

Bestellmöglichkeit
Menge

Das Stück spielt in einer kleinen hessischen Stadt, doch ist auch jede andere regionale Zuordnung denkbar. Julia Regenbogen ist eine verwitwete Künstlerin, die ein Herz für Arme hat. Was ihr allerdings fehlt, ist Geld. Dass sie trotzdem fleißig spendet, hat damit zu tun, dass sie ihre künstlerischen Fähigkeiten für illegale Zwecke nutzt: sie stellt „Blüten“ her, die sie dann für einen guten Zweck verschenkt. Permanenten Ärger hat sie mit ihrem Nachbar, dem Rentner Hans-Georg Appenzell, der an der Erfindung umweltfreundlicher Energieerzeugung arbeitet, was mit recht viel Lärm einher geht. Zu allem Überfluss kommt Julia dann auch noch der windige Geschäftsmann Dr. Kantweich auf die Schliche und erpresst sie.

Technische Daten

Genre
Komödie
Autor
Stock Wolfgang
Akte
4
Damen
3
Herren
5
Bühnenbildanzahl
1
Bühnenbild
innen
Spieldauer
90-120min
Musik
nein
Subvertrieb
Boas

Download

1. Akt

Leseprobe

Download (80.64k)