Reinehr Verlag
  • Reinehr Verlag

Neues aus Mosebolle (Nr. 276)

14,00 €

Die Freundinnen Luise, Elfriede und Christel treffen sich täglich im Gasthof Lüsebrink in Mosebolle. Christel ist Postzustellerin und arbeitet nach dem Prinzip „Sichten - Sortieren - Selektieren“. Klar, dass sie als „00 - Quaterkamp“ bestens über alle Vorkommnisse im Dorf informiert ist und ihren Freundinnen mit Rat und Tat zur Seite steht.

Bestellmöglichkeit
Menge

Die Freundinnen Luise, Elfriede und Christel treffen sich täglich im Gasthof Lüsebrink in Mosebolle. Christel ist Postzustellerin und arbeitet nach dem Prinzip „Sichten - Sortieren - Selektieren“. Klar, dass sie als „00 - Quaterkamp“ bestens über alle Vorkommnisse im Dorf informiert ist und ihren Freundinnen mit Rat und Tat zur Seite steht. Luise sucht eine junge Frau, die neben dem Gasthof auch ihren unverheirateten Sohn Knut übernehmen kann. Elfriede wünscht sich mehr Abwechselung im langweiligen Ehe - Alltag mit Heinz-Egon. Der Ratschlag von Sexpertin Dr. Erika überzeugt nicht und so sinnt 00 - Quaterkamp auf Abhilfe. Als Postzusteller und Nachtbote der örtlichen Apotheke hat Christel ihre Möglichkeiten... Leider gelingt es ihr selbst trotzdem nicht, die Aufmerksamkeit ihrer Jugendliebe Heinrich zu erwecken. Friedjof, ehemaliger Klassenkamerad von Knut, hat da ganz andere Sorgen. Vor Jahren zog er als „Freddy“ in die Stadt, um die ganz große Karriere in der „Abfüllbar“ zu machen. Das hat nicht ganz geklappt. Jetzt ist er vor den Brüdern Carlo und Cosimo Mafioletti nach Mosebolle geflüchtet und arbeitet als Serviererin und Knuts Freundin Doris im Gasthof. So schnell lassen sich die eineiigen Zwillinge aber nicht abschütteln. Sie fordern vehement die Einlösung einer Wette. Dies führt jedoch zu diversen Verwicklungen, da sich die Brüder so ähnlich sehen, dass sie sich manchmal selbst miteinander verwechseln. Unterdessen hat Christel die junge, hübsche Dolores für den Gasthof engagiert. Doch Knut hat scheinbar nur Augen für Doris. Als im Dorf die alte Frau Piepenbrink stirbt, scheint die Einlösung der Wette greifbar. Mit vereinten Kräften arbeiten die Moseboller unter der Leitung von Commissario Quaterkampo daran, dass aus Doris wieder Freddy wird und Knut sich endlich seiner hübschen Dolores widmen kann.

Technische Daten

Genre
Komödie
Erscheinungsjahr
2019
Autor
Vogt Anke
Akte
2
Damen
5
Herren
4
Bühnenbildanzahl
1
Bühnenbild
innen
Spieldauer
90-120min
Musik
nein
Subvertrieb
Reinehr

Download

1. Akt

Leseprobe

Download (221.1k)