Reinehr Verlag
  • Reinehr Verlag

SOS an Wolke 7 (Nr. 173)

14,00 €

Gleich der erste Tag ihrer Selbstständigkeit lässt Maggi am Erfolg ihrer Partnervermittlung zweifeln. Eine Reihe von dramatischen Ereignissen führt dazu, dass in der an sich himmlischen Atmosphäre der Teufel los ist. Willi Gockel, der Postbote ist da eine Ausnahme.

Bestellmöglichkeit
Menge

Gleich der erste Tag ihrer Selbstständigkeit lässt Maggi am Erfolg ihrer Partnervermittlung zweifeln. Eine Reihe von dramatischen Ereignissen führt dazu, dass in der an sich himmlischen Atmosphäre der Teufel los ist. Willi Gockel, der Postbote ist da eine Ausnahme. Er bringt durch seine Tatkraft und Gewitztheit eine Portion gute Laune mit. Pablo der Ex Freund von Maggi hingegen ist eher unter der Rubrik Armleuchter einzuordnen. Er sorgt noch für viel Wirbel und Handgreiflichkeiten. Tilli und Lulu die besten Freundinnen von Maggi tragen durch ihre Naivität und Frechheit nicht gerade zur Verbesserung der Stimmung bei. Aufgemuntert wird Maggi durch den Antrittsbesuch ihrer Vermieterin Karin Bleich. Diese freut sich, dass endlich mal Leben in die Bude kommt. Was dazu führt, dass sie sich mit den drei jungen Frauen gleich verbrüdert. Hubertus Bleich, Karins Bruder verliebt sich Knall auf Fall in Maggi, was er nicht gleich zugeben möchte. Karin, die schnell geschaltet hat, sorgt dafür das Maggi und er auch mal ein paar Minuten allein sind. Sie wäre froh wenn ihr Bruder endlich eine Frau finden würde. Ulf Martini, Karins Ex-Mann ein rechtes Ekelpaket. Er ist einer der ersten Klienten von Maggi um sich eine reiche Frau zu angeln. Er ahnt nicht, dass seiner Ex das schöne große und wertvolle Haus gehört in dem Maggi ihr Büro hat. Karin hat das Haus nämlich erst nach der Scheidung von ihrer Tante geerbt. Gisela von Frei hat sich Ulf ausgesucht. Sie wird sich am Abend mit ihm bei Maggi treffen. Er ahnt nicht, dass sie aus dem gleichen Holz geschnitzt ist wie er. Sie ist auch nur auf der Suche nach einem reichen Trottel um ihn dann auszunehmen. In Vicky Meyer tickt die biologische Uhr so laut, dass sie sich sogar einen Mann kaufen würde um endlich geschwängert zu werden. Sie hat Geld wie Heu aber das hat ihr bisher noch kein Glück gebracht. Bei den turbulente Geschehnissen, in dem Hauen und Stechen mit inbegriffen sind, spielt die defekte Eingangstür eine zentrale Rolle. Ob der Hilferuf an Wolke 7 erhört wird und wie die einzelnen Figuren aus diesem Chaos herausfinden bleibt abzuwarten.

Technische Daten

Genre
Komödie
Erscheinungsjahr
2018
Autor
Ebner Gudrun
Akte
3
Damen
6
Herren
4
Bühnenbildanzahl
1
Bühnenbild
innen
Spieldauer
90-120min
Musik
nein
Subvertrieb
Reinehr

Download

1. Akt

Leseprobe

Download (1.87M)