Die verwandelte Genoveva

14,00 €

Sebastian Angermeier verleiht Geld und daher gehört ihm schon fast jeder Bauernhof in der Gegend. Als der arme Bergbauer Simon seine Schulden bei Sebastian nicht bezahlen kann und auch seinen Hof nicht verkaufen will, verlangt Angermeier, dass Simons Tochter zu ihm ins Haus kommt.

Bestellmöglichkeit
Menge

Sebastian Angermeier verleiht Geld und daher gehört ihm schon fast jeder Bauernhof in der Gegend. Als der arme Bergbauer Simon seine Schulden bei Sebastian nicht bezahlen kann und auch seinen Hof nicht verkaufen will, verlangt Angermeier, dass Simons Tochter zu ihm ins Haus kommt. Alle glauben, er will sie heiraten. Genoveva ist sehr selbstbewusst und hat keine gute Meinung von den Männern. Sie will den eitlen Angermeier demütigen und umsorgt ihn daher zuckersüß. Es gibt Reibereien mit Angermeiers Schwester und als deren Neffe Peter auch noch kommt, wird die Lage schwierig, denn er verliebt sich sofort in Genoveva. Aber alles löst sich in Wohlgefallen auf als Angermeier verkündet, dass er Genoveva als Frau für Peter, an dem er einiges gut zu machen hat, ausgewählt hat.

Technische Daten

Genre
Lustspiel
Autor
Schwarz Josef Rudolf
Akte
3
Damen
3
Herren
4
Bühnenbildanzahl
1
Bühnenbild
innen
Spieldauer
90-120min
Musik
ja
Subvertrieb
Nein
Neuer Artikel