Ein verhängnisvolles Fischerfest (Nr. 416)

14,00 €
Aphrodite stammt aus einem kleinen Fischerdorf und kehrt nach 25 Jahren zurück. Ihr Gewissen plagt sie, denn sie hat damals ihr Baby einer ihr unbekannten Frau überlassen. Sie sucht das Kind jetzt, nach 25 Jahren.
Bestellmöglichkeit
Menge

Aphrodite stammt aus einem kleinen Fischerdorf und kehrt nach 25 Jahren zurück. Ihr Gewissen plagt sie, denn sie hat damals ihr Baby einer ihr unbekannten Frau überlassen. Sie sucht das Kind jetzt, nach 25 Jahren. Die Tochter, Lizzi, wurde von Eleonore groß gezogen, diese hat Lizzi aber nie gesagt, dass sie nur die Ziehmutter ist bis zu dem Tag an dem es in dem kleinen Ort Feueralarm gibt. Schließlich erkennt Lizzi ihre leibliche Mutter – aber wer ist der Vater?

Technische Daten

Genre
Lustspiel
Erscheinungsjahr
2019
Autor
Reinehr Wilfried
Akte
3
Damen
5
Herren
5
Bühnenbildanzahl
1
Bühnenbild
außen
Spieldauer
90-120min
Musik
nein
Subvertrieb
Reinehr
Neuer Artikel

Download

1. Akt

Leseprobe

Download (326.06k)