Wastl, der Glückspilz

14,00 €
Peter, der Sohn des reichen Mooshofer, kehrt nach Abschluss des Landwirtschaftsstudiums nach hause zurück. Darüber freut sich insbesonders Edith, die Jungbäuerin am Nachbarhof.
Bestellmöglichkeit
Menge

Peter, der Sohn des reichen Mooshofer, kehrt nach Abschluss des Landwirtschaftsstudiums nach hause zurück. Darüber freut sich insbesonders Edith, die Jungbäuerin am Nachbarhof. Auch Peter scheint ihr sehr zugetan, aber der Vater hat für ihn bereits die reiche Afra ausgesucht. Mooshofers Herrschsucht und sein Stursinn führen dazu, dass sowohl sein Gesinde, sprich Severin und Wastl, als auch sein Sohn und seine Ehefrau auf Ediths Hof "auswandern", um ihr zu helfen. Die Nachdenkpause tut dem Bauern ganz gut, denn er willigt schließlich doch in die Ehe von Edith und Peter ein, und Wastl findet sein Glück bei Afra.

Technische Daten

Genre
Lustspiel
Autor
Lellis Hans
Akte
3
Damen
3
Herren
4
Bühnenbildanzahl
2
Bühnenbild
innen und außen
Spieldauer
90-120min
Musik
nein
Subvertrieb
Nein

Download

1. Akt

Leseprobe

Download (1.39M)