Der Krug der Mamsell Waldvogel

14,00 €
frei nach Kleists "Der zerbrochene Krug" Der Dorfrichter eines großen Dorfes an der Donau im Fürstentum Fürstenberg gelegen, kommt eines Morgens total ramponiert ins Amt.
Bestellmöglichkeit
Menge

frei nach Kleists "Der zerbrochene Krug" Der Dorfrichter eines großen Dorfes an der Donau im Fürstentum Fürstenberg gelegen, kommt eines Morgens total ramponiert ins Amt. Er hat Verletzungen am Kopf und kommt ohne Perücke. Just an diesem Tag kommt ein Inspektor aus der fürstlichen Kanzlei ins Amt. Genau in diesem Augenblick kommt auch Mamsell Waldvogel mit Tochter, deren sehr eifersüchtigem Schatz sowie einem zerbrochenen Krug und erhebt Klage. Der Richter versucht alles, um die Untersuchung des Falles zu verhindern, jedoch ohne Erfolg. Schließlich stellt sich heraus, dass der Richter selbst der Übeltäter war.

Technische Daten

Genre
Volksstück
Autor
Steiner Rolf
Akte
1
Damen
3
Herren
7
Bühnenbildanzahl
1
Bühnenbild
innen
Spieldauer
90-120min
Musik
nein
Subvertrieb
Nein